DLM AG

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten Aktuell

DLM erhält zwei Dampfspeicherlokomotiven

E-Mail Drucken PDF

speicherlokomotiven

Am 28. August 2009 wurden zwei aus Deutschland importierte Speicherlokomotiven angeliefert und mit der werkseigenen 52 8055 in die Werkstatt der DLM gefahren. Die Lokomotiven sollen demnächst wieder in Betrieb genommen und später umfassend modernisiert werden. Speicherlokomotiven erlauben einen wesentlich umweltfreundlicheren Rangierbetrieb als mit Diesellokomotiven, die gemäss ORE-Messungen zu 75% im Leerlauf verbringen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 29. März 2010 um 14:55 Uhr
 

Modernisierung von Klimaschneepflügen

E-Mail Drucken PDF

Klimaschneepflug im ÖBB-WErk Knittelfeld
Die Österreichischen Bundesbahnen modernsieren 20 ihrer bewährten Klimaschneepflüge. Diese wurden damals auf modifizierten Fahrwerken von Dampflokomotiven der Baureihe 52 aufgebaut, wobei das Krauss-Helmhotzgestell mit Laufachse und 1. Kuppelachse, sowie die Kuppelachsen 4 und 5 erhalten blieben. Im Rahmen einer europäischen Ausschreibung erhielt die DLM AG den Auftrag zur Lieferung von 20 + 1 Radsatzgruppen mit Rollenlagern. Wie bekannt wurde die 52 8055 bereits 1998/99 von Gleit- auf Rollenlager umgebaut.



Rollenlagertriebwerk der modernisierten Dampflokomotive 52 8055

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 29. März 2010 um 16:34 Uhr
 


Seite 13 von 13