Erfolgreicher Dampfevent am 14. und 15. Juli 2012

Montag, den 16. Juli 2012 um 14:35 Uhr
Drucken

Der Verein Dampfzentrum Winterthur VDW organisierte in Zusammenarbeit mit der DLM einen ersten Dampfevent im Schaulager des Dampfzentrums Winterthur. Rundfahrten mit der 52 8055, die dabei kurzzeitig an den Ort Ihrer Entstehung zurückkehrte, ein dampfbetriebenes Kleinkraftwerk, Dampfwalzenfahrten, Modelldampfbahn und Modelldampftraktoren zählten zu den Attraktionen im Freien. In der Halle präsentierten sich die rund 500 t schweren Dampfmaschinen des vormaligen Vaporamas Thun, die vor einem halben Jahr von der DLM nach Winterthur transportiert und für das Schaulager zusammengestellt worden sind.

Das Dampfzentrum Winterthur soll kein Museum werden, sondern eine offene Fabrik mit echtem Dampfbetrieb. Die Dampfmaschinen sollen dabei nützliche Arbeit verrichten und nicht bloss im Leerlauf drehen. Der nächste Dampfevent ist für den 29. und 30. September 2012 geplant.

 

Foto: Stephan Amacker

 

Foto: Roger Waller

 

Foto: Roger Waller

 

Foto: Roger Waller

 

Foto: Roger Waller

 

Foto: Roger Waller

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 03. November 2012 um 18:52 Uhr