Mit Speicherlokomotiven umweltfreundlich und CO2-neutral rangieren

Mittwoch, den 20. Oktober 2010 um 09:21 Uhr
Drucken

Umweltfreundlich rangieren

Kostengünstigen Dampf statt teuren Diesel tanken

 

 

Kostengünstigen Dampf statt teuren Diesel tanken

Diesellokomotiven haben im Rangierdienst 75% Leerlaufanteil. Speicherlokomotiven brauchen

nur Energie wenn Zugkraft ausgeübt wird.

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 28. Oktober 2010 um 15:54 Uhr