DLM erhält zwei Dampfspeicherlokomotiven

Freitag, den 11. September 2009 um 15:08 Uhr
Drucken

speicherlokomotiven

Am 28. August 2009 wurden zwei aus Deutschland importierte Speicherlokomotiven angeliefert und mit der werkseigenen 52 8055 in die Werkstatt der DLM gefahren. Die Lokomotiven sollen demnächst wieder in Betrieb genommen und später umfassend modernisiert werden. Speicherlokomotiven erlauben einen wesentlich umweltfreundlicheren Rangierbetrieb als mit Diesellokomotiven, die gemäss ORE-Messungen zu 75% im Leerlauf verbringen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 29. März 2010 um 14:55 Uhr